Trojanisches Pferd - Königsplatz MünchenTrojanisches Pferd - Königsplatz MünchenTrojanisches Pferd - Königsplatz MünchenTrojanisches Pferd - Königsplatz MünchenTrojanisches Pferd - Königsplatz MünchenTrojanisches Pferd - GipsTrojanisches Pferd - GipsTrojanisches Pferd - GipsTrojanisches Pferd - Originalvase

Trojanisches Pferd

Gips 2005
Höhe: 30 cm

endgültige Ausführung in Lärchenholz, 2006
Höhe:  7,5 m

Schulischer Dannerpreis 2006 für den Entwurf in Gips

Mitarbeit am Entwurf zum Trojanischen Pferd für den Königsplatz vor die Staatlichen Antikensammlungen in München im Rahmen der Ausstellung „Mythos Troja“. Zielsetzung war die Umsetzung der ältesten Darstellung eines trojanischen Pferdes in die Dreidimensionalität – gefunden auf einer archaischen Vase von 690 v.Chr.. Damit sollte auch der Mythos dieses nie gebauten Pferdes verdeutlicht werden. Gebaut wurde dieses Trijanische Pferd von der Meisterschule für das Holzbildhauerhandwerk München.

- im Besitz der Meisterschule für das Holzbildhauerhandwerk -